FSB Vancover – Vorbereitungen

Nach langer Zeit mal wieder einen Eintrag.
Ist nicht so das sich bei mir nichts tut, ganz im Gegenteil, aber ich finde kaum noch Zeit etwas hier rein zu schreiben.

Da aber jetzt bald wieder eine RPG Runde CthulhuTech entstehen soll habe ich fest vor wieder mehr zu schreiben.

Eigentlich entstand die Gruppe durch eine Einladung in einer anderen Gruppe als Spieler HARP SF mit zu spielen. Leider hat sich das schon in der Entwicklung der Runde wieder zerschlagen. Als Alternative bot ich CthulhuTech an und alle Spieler waren kooperativ genug meinen Vorschlag anzunehmen die Behörde des Federal Security Bureau zu bespielen.

Die Behörde geht dem FBI ähnlich größeren Verbrechen auf die Spur was neben Organisierten Verbrechen und ähnlichem Weltlichem auch Übernatürliche Ereignisse betrifft. Also grob an Akte X orientiert, jedoch mit deutlich modernerer Technik und heftigem Cthulhoiden Einschlag natürlich.

Das Setup der Gruppe war schwierig, leider war die Kommunikation mit einem Teil der Spieler, per Mail (ich bin der einzige der Facebook nutzt aus der Gruppe), sehr zäh, ich hoffe das gibt sich wenn ich die Truppe das erste mal am Spieltisch hatte. Wir werden sehen.

Vorgenommen habe ich mir den Fall den die Spieler erwartet gut vorzubereiten und mir die Abenteuer von Mutant City Blues (Gumshoe) zum Vorbild zu nehmen, mir gefällt die Art und weise wie hier Investigative Abenteuer angeboten werden.

Mehr dazu bald.

Hinterlasse eine Antwort