[L5R 4ed] Hausregeln & Vorstellungen für OneShots

Ich bin wieder begeistert beim Legends of the 5 Rings lesen. Mal abgesehen von einigen Übersetzungsfehlern ist das deutsche 4Ed Buch echt ansprechend.

Ich werde auf jeden Fall wieder OneShots leiten und zumindest einen Block. (Für den es aber noch gesondert einige Regeln gibt.)
Zum Einsatz kommt das Endlich in dt. erhältliche Grundregelwerk in der 4. Edition.

Bis auf weiteres wird das GRW das einzige relevante Werk bleiben.
Wobei “bis auf weiteres” bedeutet das ich weitere Bücher A. besitze und B. Zeit hatte sie zu lesen.

Der Hintergrund der Charaktere. Ich will unbedingt die Charaktere in wichtigeren Positionen sehen. Weg von den ewig wandernden Einzelgängern die “rein zufällig” ins selbe Abenteuer stolpern (Als würde man nur irgendeine andere Art beliebiger Fantasy spielen) hin zu Leuten mit Verantwortung und auch Macht. Jeder Charakter verfügt über Haus und Hof, einige Bedienstete und evtl. auch Untergebene Samurai. Jeder Charakter soll Verbindungen zu anderen Spielercharakteren haben, weg von “Zufällig bei Abenteuer X” getroffen, sondern persönlicher. Mir schwebt da vor wie “Freunde seit Kindheitstagen an”, “Ehemann der Schwester” und wer sich das zutraut auch gerne etwas mit Konfliktpotential wie “Härtester Konkurrent im Duell, Kunst, Liebe…” Es gibt eine nette Auswahl an Vor und Nachteilen die solche Situationen unterstützen.
Dies wird uns dazu dienen Abenteuer zu ermöglichen die weit aus persönlicher sind als bisher, und zudem wird jeder Charakter die Möglichkeit erhalten auch seinen Status entsprechend zu erhöhen (in dem er Ämter verliehen bekommt).
Wer will kann natürlich auch gleich mit der Charaktererschaffung entsprechende Vorteile hinzukaufen.

Über den Ort bin ich mir noch etwas unsicher, ich denke gerade ernsthaft über Toshi Ranbo, der Hauptstadt und dem Sitz der Kaiserin, als Dreh und Angelpunkt der Abenteuer nach.

Da mir das Prinzip bei der AlternityKampagne gut gefällt werd ich einen allgemein gültigen EP Pegel einführen. Will heisen alle Charaktere haben den selben EP stand. Auch dann wenn Spieler nicht mitspielen konnten. Das Konzept hat sich bei Alternity bewährt und führt sicher auch bei L5R dazu das man endlich mal in die Höheren Ränge aufsteigen kann.
Pro Sitzung hab ich Anfangs mal an 8 EPs gedacht, die im Regelwerk als maximale Grenze angegeben sind. Nach ein paar mal spielen kann man sicher nochmal drüber nachdenken ob man den Wert erhöhen soll.

Anfangen will ich gerne bei ca. Insightrang 3-4. Ich werde dazu noch einen EP Startwert festlegen, den ich auch noch herausfinden muss.
Natürlich sind, wenn Charaktere in dem Level erschaffen werden, die Vorteile auf max. (40+Nachteile)EP beschränkt. (Bei Grad 1. sind sie Unbeschränkt, aber der natürlich zu erreichende max. Wert entspricht (40+Nachteile)EP).

Hinterlasse eine Antwort